20 JAHRE - HER VON WELKEN NÄCHTEN + EURE GESCHICHTE (ENGL. BELOW)

(posted by Webmaster, February 2021)



Im Februar 2001 erschien unser drittes Album HER VON WELKEN NÄCHTEN - und das veränderte vieles für uns...

Die internationale Resonanz war enorm und wir begaben uns nach der Veröffentlichung auf unsere ersten Tourneen überhaupt und diese führten uns dann gleich quer durch Europa ...

Und auch wenn mein künstlerischer Erstantrieb immer aus mir selbst kam und kommen wird, wird mir im Rückblick klar, wie wichtig es damals für mich war, durch die Konzertreisen so viele Erfahrungen sammeln zu können und durch die Resonanz auf dieses Album so viel Zuspruch zu erfahren. Denn man darf ja nicht vergessen, dass ich zum Zeitpunkt der Aufnahmen noch keine 20 Jahre alt war und mich im Niemandsland zwischen Schulende und weiteren Schritten befand. An diesem doch recht heiklen Entwicklungspunkt bedeutete HER VON WELKEN NÄCHTEN für mich also nichts weniger als die Verankerung meiner künstlerischen Arbeit in meinem Leben, - was die folgenden 20 Jahre schließlich verdeutlichen sollten. Außerdem markiert das Album auch den Beginn von Inves Geschichte mit Dornenreich, da er – damals noch als Session-Musiker – die Geige für HER VON WELKEN NÄCHTEN einspielte.

Ein irrwitziges Detail, das mir in diesem Zusammenhang einfällt, ist die Tatsache, dass eben jenes Stück, das heute aus kaum einer Live-Setlist wegzudenken ist und mir auch lyrisch noch so nahe ist wie vor 20 Jahren, es fast nicht auf das Album geschafft hätte, da es erst kurz vor Beginn der Aufnahmen und somit - für unsere Verhältnisse - sehr rasch entstanden war. Hier ist tatsächlich die Rede von: Trauerbrandung. Kaum zu glauben, nicht?

Nun weiß ich ja, dass viele von euch durch HER VON WELKEN NÄCHTEN auf uns aufmerksam geworden sind und so möchte ich euch an diesem Tag der Rückschau fragen: Was verbindet ihr mit dem Album? Wo und wodurch habt ihr es entdeckt? Welche Station/Situation eures Lebens ist in eurer Erinnerung damit verbunden?

Wenn ihr dazu - oder gerne auch über eure generelle Verbindung mit Dornenreich - kurze Anekdoten/Geschichten teilen möchtet, würden wir uns sehr darüber freuen.

PS: Im März können wir euch endlich das zeigen, worauf ihr schon so lange wartet: NEUE MUSIK!!!

Liebend und kraftvoll
Eviga und Dornenreich


Bild (Eviga 1999): KHT

-----------------------------------------------------

20 YEARS - HER VON WELKEN NÄCHTEN + YOUR STORY

Here is this year's second big band-anniversary:

In February 2001 HER VON WELKEN NÄCHTEN was released and it did change a lot for us - no doubt about that.

The international response was tremendous and we headed out to our first tours throughout Europe right after the album’s release...

And in spite of the fact that my first artistic impetus has always and will always come from within it becomes very clear to me in retrospect how important it was for my development that I had the opportunity to travel and gain experiences and to perceive so much intense response after the release of this album.

In this context it should not be forgotten that I was not yet 20 years old when this album was recorded. That is, I was right in the middle of this strange no-man's-land after school and with different vague future perspectives in mind. At this quite difficult point of personal development HER VON WELKEN NÄCHTEN meant nothing short of an actual anchorage of my artistic work in my life - as the following 20 years would reveal by and by.

Furthermore this album also marks the beginning of Inve’s history with Dornenreich as it actually was Inve who played the violin on HER VON WELKEN NÄCHTEN (back then as session musician).

A special detail that comes to my mind in this regard is that actually that very song which today means to me lyrically as much as it did 20 years ago, the song that hardly any live-set goes without is the song that almost did not make it onto the album. Yes, I am talking about: Trauerbrandung ... Incredible, right?

As we know HER VON WELKEN NÄCHTEN was the first contact with the band for many of you we are very curious to hear what this album means to you or meant to you when you discovered it? Are there any memories or special moments regarding your personal connection with this album that you would like to share?

Anyway, we would appreciate it very, very much if you would share some anecdotes, stories, emotions concerning your personal history with HER VON WELKEN NÄCHTEN or Dornenreich in general.

PS: March will deliver what you have been waiting for so long: NEW MUSIC!!!

Loving and strong
Eviga and Dornenreich


Pic (Eviga 1999): KHT




« back to index....



- NEWSLETTER -

Please enter your mail-address
to keep updated with all news
concerning DORNENREICH.



» UNSUBSCRIBE


- DOPPELTOUR 2022 -

Doppeltour 2022: 20 Jahre 'Her von welken Nächten' und Albumpräsentation 'Du wilde Liebe sei'

- MERCHANDISE/CDs -

Blackscaped Mailorder
ProMedia Online Shop